Startseite
  Über...
  Archiv
  Bilder
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren

http://myblog.de/punknr15

Gratis bloggen bei
myblog.de





jajaja ich bin wieder da ...

seltsam ...

meinen geschwistern würde ich nie zeigen was ich in mein tagebuch schreibe, aber dem world wide web zeig ich es.seltsam ...

aber das vertrauen in meine geschwister hab ich schon lange verloren.stellt euch vor ihr kommt nach hause und das erste was ihr hört, ist das euch eure geschwister mit dem verarschen, was in euren tagebuch steht.na gut, ich hab es auch nicht wirklich versteckt, aber das nur aus dem grund, weil ich ihnen so was dummes nie zugetraut hätte.ich hab mir wirkliich nicht viel erwartet, aber so viel rückgrat hätten sie schon zeigen können.ich hab so was bei ihnen auch nie gemacht.puuuuh ....

jetzt gehts mir besser

ja ...jetzt werde ich noch ganz viel rumtun im internet und dann tanzen gehen ...

 see you later

 man kann nicht verlieren ...

                                        ... man kann nur aufgeben ....

24.2.07 12:47


hallo!hallo!hallo!

wie gehts??eigentlich eine dumme frage, weil mir ja niemand antworten kann ...wie auch immer:

ich bin heute gut aufgelegt aber trotzdem ein wenig wütend über die vorschnelle art der menschen vorurteile zu machen, wurde ich heute in der u-bahn als "gruftie" beschimpft von ein paar halbstarken.aber der klügere gibt nach (oder fängt erst gar nicht an, weil er weiß, dass er klüger ist und so etwas dummes nicht nötig hat).ertens:

ich bin ein punk!die beschimpfung für einen punk ist nicht "gruftie", sondern ... nein so was schreib ich nicht freiwillig.und zweitens:

wieso tun leute so was?sie kennen jemand nicht und tun so als würden sie allein am aussehen erkennen, ob diesser nett oder unhöflich ist.ich z.B., hab schwarz gefärbte haare, trage meist schwarze klamotten, krawatten, nietenarmbänder, fingerlose handschuhe usw usw ...niemand den ich kennen gelernt habe hat gedeacht, dass ich ein tierliebender, schüchterner und äußerst zurückhaltender (vega)punk bin.das hat niemand gedacht.das ist der grund warum man menschen nicht nach ihren außeren beurteilen sollte.ich weiß so was hört man in jeder x-beliebigen fernsehsendung, aber es kommt darauf an was in einen steckt (damit nicht gemeint sind die organe oder so was ...).

so!für heute genug gemeckert!

see you later!

man gibt den leuten um einen herum liebe, um selbst liebe zu bekommen.aber was ist wenn man selbst nie genug liebe bekommen hat und das bischen liebe das man hat nicht hergeben will, weil man nicht verletzt werden will? wer gibt einen liebe, wenn denjenigen nichtsdafür geben kann?

16.2.07 15:21


schon wieder ich ....

ich hab mir in letzter zeit ein paar gedanken über alle meine probleme gemacht und ekannt das es menschen gibt denen es viel schlechter geht.was man alles in der zeitung liest.andauernd neue familien-dramen und so etwas in der art.worüber beschweren sich die leute bitte?ich weiß schon es gibt genug sachen, über die man sich den kopf zerbrechen kann, aber ist es das wirklich wert?bei ein paar meiner freundinnen ist das so, dass der mit den meisten problemen, die meiste aufmerksamkeit bekommt.als ob man mit seinen sorgen so umgeht als wären diese schach figuren:man will den anderen immer schlagen().so etwas ist doch wirklich sehr kindisch.als würde man darüber streiten, wer als nächster ein spielzeug bekommt.so kleinkindmässig!

na gut! jetzt hab ich mein herz ausgeschüttet und es geht mir jetzt echt viel besser! bis dann! see you later!!!!

 PunkNr15 (life easy, die complicatet)

19.1.07 14:36


hallo allerseits!

hi!

ich erzähl mal ein bischen was über mich:

ich bin 15, wohne in österreich und habe 3 geschwister und einen hund.und wie es schon mein name sagt bin ich ein punk.jetzt nicht einer von der sorte der sich tag und nacht besäuft und mit seinen kumpels um die häuser zieht(), sondern einer von der sorte, der einfach spaß daran hat quatsch zu machen und der von sekunde zu sekunde lebt und sich von niemanden sagen lässt, was er tun und lassen hat.natürlich mit bestimmten grenzen und regeln.aber jeder weiß ja von selber wann er was falsch macht oder wann es einfach nicht mehr lustig ist.

ich bin vegetarier und tierschützer.heißt jetzt aber nicht, dass ich ein super toller mensch bin.ich bin sehr temperamentvoll und leicht zu reizen.andererseits bin ich so eine kichererbse()lachen bis der arzt kommt, heißt es bei mir.ich hab mal in der schule vor lachen zu weinen angefangen.und zwar deswegen, weil da einen lehrerin war, die es einfach nicht lassen konnte und mir unbedingt von einen video erzählen musste, wo ein milchpackerl auf der suche nach liebe ist...ist aber ein cooles video!

ich bin eine träumerin.ich bin wenn ich mit den zug fahre so sehr in meine tagträume versunken, dass ich fast vergesse auszusteigen.und zu hause angekommen, vertiefe ich mich in meine zeichnungen.ich male in letzter zeit fast nur engel.aber nicht so kleine, dicke engel, sondern engel in form von menschen, die keine gesichter haben.bei meinen nächsten eintrag werde ich ein bild reintun.und am besten zeichnen kann ich bei musik von evanescence, linkin park, within temptation, nightwish, nickelback, oomph! und solchen bands.ich höre aber auch gerne pink, the rasmus und him.lordi, tokio hotel oder (igit!)us5 sind total fad finde ich.ich mag die nicht.als ich das erste mal ein lied von lordi hörte, fand ich es sehr langweilig.und als ich das erste mal tokio hotel in fernsehen sah, dachte ich bill ist ein mädchen.aber jetzt weiß ich es besser.er ist eines.gut das war gemein.sorry!damit mal schluss für heute.ich werde dann wieder in einer woche schreiben.

 

see you later

woher soll ich wissen was ich denke bevor ich gehört habe was ich sage??

5.1.07 17:27





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung